Neuigkeiten von E.I.C.H.E. e.V.

Letzte Nachrichten und aktuelle Infos


Die Ausstellung „WOODLAND SWEDEN - Bauen mit Holz“ ab 29. Januar 2019 im Zentrum für erneuerbare Energien Hermann Scheer

Bild "News Module:Ausstellung.jpg"
Härbret Summer House in Nannberga by General Architecture/Stockholm/ Foto: © Åke E:son Lindman

Die Ausstellung „Woodland Sweden“ des Schwedischen Instituts „Svenska Institutet“ und des schwedischen Architektenverbands „Sveriges Arkitekter“ präsentiert Projekte des zeitgenössischen, modernen Holzbaus anhand aktueller Beispiele aus den Bereichen Schulbau, Wohnungsbau und Kulturbau.  

Das Bewusstsein für eine nachhaltige Entwicklung im Bauwesen und einen schonenden Umgang mit den vorhandenen Ressourcen haben dem Holzbau nicht nur in Schweden eine neue Aktualität verliehen. Das Material überzeugt mit seinen umweltschonenden Eigenschaften, ist gut zu verarbeiten und leicht zu transportieren. Dadurch eignet es sich optimal zur Vorfertigung. Das lässt Bauzeit und Baukosten erheblich sinken und die Möglichkeiten der Formgebung werden vereinfacht und erweitert, nicht zuletzt durch Einbeziehung neuester digitaler Technologien.  

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Schwedischen Botschaft in Berlin.

https://www.swedenabroad.se/de/botschaften/deutschland-berlin/aktuelles/kalender/ausstellung-woodland-sweden3/

Ausstellung: 29. Januar - 14. Februar 2019
Eröffnung: Dienstag, 29. Januar 2019, 15:00 Uhr,
durch S.E. Botschafter Schweden, Per Thöresson

Ausstellungsort: Zentrum für erneuerbare Energien - Hermann Scheer 16225 Eberswalde, Brunnenstraße 26a

Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 09 - 12:00 Uhr und von 13 -16:00 Uhr, oder nach Vereinbarung unter Telefon 0172/3143880

Sie sind herzlich zur Tagung an der HNEE eingeladen: (bitte melden Sie sich an)
Einladungs-Flyer_Die_Renaissance_des_Baustoffes_Holz.pdf




Lesen Sie alle Nachrichten von E.I.C.H.E. : Besuchen Sie das Nachrichtenarchiv